Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   12.11.16 19:22
    autobinarysig101@gmx.com

http://myblog.de/sub-auf-zeit

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Wahnsinn!!

Seit 2 Tagen schafft mein Herr mich mit geschriebenen Worten und kleinen Anweisungen den Tag über so geil zu machen das ich dem Wahnsinn echt nahe bin. Er schreibt mir kleine anzÜgliche Sachen die mir meinen Status als sein Eigentum immer wieder vor die Augen führen und was soll ich sagen..... Ich steh drauf... z,B sollte ich Vorgestern eine Stunde lang meine Liebeskugeln tragen.... Ich hab sie dann mehrere Stunden getragen, aber muss zugeben ich hab auch zwischendurch noch eine Stunde geschlafen. Aber dieses Gefühl als ich wach wurde ist unbeschreiblich.... Mein ganzer Körper bebte.... aber auf erlösung musste ich bis zur Nacht warten weil ich erstmal noch arbeiten musste. Das gleiche dann gestern. Mit geschriebenen Worten hat er mich den ganzen Tag wieder geil durch die Gegend laufen lassen, obwohl das gestern kurz in Vergessenheit geraten ist weil es noch andere Sachen für mich zu erledigen gab.... Abends war ich zu hause, mein Herr aber noch mit einen Freund verabredet.... auch da kam wieder die anweisung ab 21 Uhr die Liebeskugeln zu tragen und auch da bin ich wieder auf dem Sofa eingeschlafen und beim wach werden kribbelte mein ganzer Körper. Ich konnte es kaum erwarten das mein Herr endlich nach Hause kommt. Als er dann endlich zu Hause war kam er zu mir aufs Sofa und jede von seinen Berührungen ließ mich dem Wahnsinn noch näher kommen. Er ging duschen und ich bekam die Anweisung ins Schlafzimmer zu gehen und mich umzuziehen... Wetlook Shirt & Rock und dazu den Latexslip und hohe Schuhe... Als er dann zu mir kam wurde ich an Handen und Füßen gefesselt und jeder seiner Berührungen trieb mich der Erlösung näher. Endlich fickte er mich und ich bekam die Erlaubnis zu einem Orgasmus. Was auch nicht sehr lange dauerte bis ich die Erlösung endlich hatte... So ein Tag wo man Dauergeil durch die Gegend läuft ist ganz schön anstrengend aber die Erlösung um so schöner.....
23.1.15 08:09
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


HERR (28.1.15 18:35)
Ich ergänze mal ein wenig: Zum einen hat meine kleine Ficksklavin seit einer Woche da sie vergessen hat sich den Intimbereich zu rasieren beim Sex und allen sexuellen Aktivitäten immer einen Latexslip zu tragen! Der Latexslip ist im Schritt offen damit ich immer eine Gummimuschi zum ficken habe! Desweiteren hatte sie an den von ihr beschrieben Tagen immer einen String an den sie sich nach meiner Anweisung durch die Scharmlippen ziehen musste! Deswegen hatte sie wenn sie nicht gerade die Libeskugeln in der Muschi hatte immer den Slip durch die Scharmlippen und wurde auch dadurch den ganzen Tag durch jeden Schritt geiler und feuchter!

Ihr HERR!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung